1. Damen
  2. Badebekleidung
  3. Bikinis

Damen Bikinis

Man kann nie genug Bikinis haben, oder? Hier findest du die komplette Bikinikollektion von Protest und darunter auch deinen neuen Lieblingsbikini. Bist du dir nicht sicher, welcher Bikinityp dir am besten steht? Dann nutze unsere Bikinihilfe!

Filter
Filtern & Sortieren
Alles löschen
492 Produkte

Hilfe bei der Suche nach deiner Bikini-Passform benötigt?

Damen Bikini kaufen

Damenbikini online kaufen
Wenn du deinen nĂ€chsten Urlaub in der Sonne buchst, bist du im Traum schon lĂ€ngst an deinem neuen Urlaubsziel. Nach langem Warten ist es endlich soweit: Du bist total bikiniproof, und es wird Zeit, deinen Koffer zu packen. Ganz oben liegt natĂŒrlich ein Bikini. Oder besser gesagt: Bikinis! Gibt es etwas, was noch mehr Spaß macht als neue Bikinis einzupacken? FĂŒr deinen Urlaub wĂ€re es natĂŒrlich praktisch, wenn du deine neuen Bikinis schon weit vorher gekauft hast. Aber was ist, wenn du keine Lust hast, fĂŒr einen neuen Bikini in tausende GeschĂ€fte zu gehen? Dann besuche einfach unseren Onlineshop und kauf dort deine Bikinis! Besonders toll am Onlineshopping ist, dass dein nĂ€chster Urlaub eigentlich schon am Bildschirm losgeht. Mach es dir auf dem Sofa gemĂŒtlich, setz deine Sonnenbrille auf und begib dich auf die Suche nach deinem neuen Lieblings-Bikini.

Neue Bikinitrends
Jedes Jahr sucht und findet unser Designteam weltweit die neuesten Trends, damit du dich darauf verlassen kannst, dass du mit einem unserer Bikinis immer voll im Trend liegst. Bei uns findest du sicher das, was du suchst – egal, ob du einen Bikini fĂŒr ein Hot Tub in Österreich oder einen Bikini fĂŒr eine Strandliege an der CĂŽte d’Azur suchst.

Verschiedene Bikinitypen
Bist du bereit? Denn jetzt geht es darum, dich zu entscheiden, welche Bikinisorte du suchst. So viele Frauen, so viele WĂŒnsche, so viele Bikinis. Wo soll ich anfangen? Das ist eine gute Frage, die wir öfter hören (und die wir uns natĂŒrlich auch selbst schon gestellt haben). Zum GlĂŒck ist Hilfe nahe! Denn wir haben einen Ă€ußerst praktischen Bikini-Styleguide erstellt, in dem wir ganz genau erklĂ€ren, welcher Bikini fĂŒr dich am besten geeignet ist. Hier erfĂ€hrst du unter anderem, welcher Bikinityp fĂŒr Frauen mit breiten HĂŒften oder Frauen mit schmalen Schultern geeignet ist.

Bikiniset kaufen oder selbst mixen und matchen?
Wenn du weißt, welcher Bikinityp am besten zu dir passt, ist noch die Frage, ob du ein Komplettset oder ein Top und eine Hose separat kaufen sollst. Ein Bikiniset bietet den Vorteil, dass unsere Designer bereits Top und Hose aufeinander abgestimmt haben, sodass du weißt, dass sie farblich und visuell zueinander passen. Wenn du mehr Entscheidungsfreiheit wĂŒnschst, solltest du selbst mixen und matchen.

Welche Farbe soll dein Bikini haben?
Bikinis sind nicht nur in vielen verschiedenen AusfĂŒhrungen erhĂ€ltlich, sondern auch in allen möglichen Farben und mit modischen Motiven. Die Auswahl reicht vom schwarzen Bikini bis zum Bikini mit Blumenmotiv. Ein schwarzer Basic Bikini passt natĂŒrlich immer, genauso wie ein roter Bikini oder einer in Weiß. Wenn du einen interessanteren Bikini suchst, ist ein spannender Aufdruck vielleicht das Richtige fĂŒr dich. Wir ergĂ€nzen unsere Linie mit Badekleidung jede Saison um Artikel, die sich an den neuesten Motivtrends orientieren. In den vergangenen Jahren sind zum Beispiel mehrere Panthermotive hinzugekommen, aber auch Blumenmotive erfreuen sich großer Beliebtheit.

Bikini mit oder ohne Pads?
Die Cups unserer Damenbikinis sind grundsĂ€tzlich wattiert. Die meisten unserer Bikinis haben abnehmbare Schaum-Cups. So hast du die immer die Freiheit zu entscheiden, ob du die Pads nutzen willst oder nicht. Abnehmbare Cups bieten außerdem den Vorteil, dass du sie zum Trocknen des Tops abnehmen kannst, um den Vorgang zu beschleunigen. Die restlichen Bikinis in unserer Kollektion haben vorgeformte Cups, die nicht abnehmbar sind. Diese Cups erfĂŒllen dieselbe Funktion wie abnehmbare Cups: Sie sollen deinen BrĂŒsten eine natĂŒrliche, runde Form geben. Der einzige Unterschied besteht darin, dass du die vorgeformten Cups nicht abnehmen kannst. Die Entscheidung liegt bei dir!

Bikinis in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen
Wenn du deinen neuen Lieblings-Bikini endlich gefunden hast, musst du nur noch darauf achten, dass du die richtige GrĂ¶ĂŸe wĂ€hlst. Die Auswahl ist groß, denn unsere Bikinis sind in den GrĂ¶ĂŸen XS bis XXL erhĂ€ltlich. Aber wie findest du die richtige GrĂ¶ĂŸe? DafĂŒr kannst du unsere GrĂ¶ĂŸentabelle verwenden. Wenn du deine Brust, Taille und HĂŒften misst und die Maße neben unsere Tabelle legst, kannst du ganz einfach herausfinden, welche GrĂ¶ĂŸe fĂŒr dich am besten geeignet ist. Bei Zweifeln kannst du uns natĂŒrlich jederzeit um Rat fragen. Wir helfen dir gerne weiter!

PFC-freier Bikini
Ab 2020 ist unser gesamtes Sortiment an Damenkleidung PFC-frei. PFC-was? Du hast richtig gehört, PFC-frei. PFC steht fĂŒr „Per- and Poly-Fluorinated Chemicals“. PFC-Chemikalien sind von Menschen entwickelte Chemikalien, die von Natur aus nicht in unserer Umwelt vorkommen und daher nicht abgebaut werden können. PFC werden hauptsĂ€chlich verwendet, um Kleidung wasserabweisend zu machen. GlĂŒcklicherweise haben wir einen geeigneten Ersatz fĂŒr PFC gefunden, sodass wir sie nicht mehr fĂŒr unsere Bikinis verwenden mĂŒssen. Green up!

SALE: Bikinis
Am Ende jeder Sommersaison gehen unsere Bikinis in den SALE. Wenn du deinen neuen Bikini also gerne im Ausverkauf finden möchtest, ist das deine Chance! Du solltest dich auf jeden Fall beeilen, damit deine GrĂ¶ĂŸe nicht schon ausverkauft ist. Sollen wir dich informieren, wenn unser SALE startet? Dann melde dich fĂŒr unseren Newsletter an! Wir informieren dich außerdem ĂŒber neue Kollektionen und andere interessante Neuheiten.

Weiter stöbern?
Hast du noch nicht gefunden, was du in unserer Damenbikinikollektion gesucht hast? Du kannst unsere Damenbikinis auch nach Kategorien durchsuchen: Triangel-Bikinis, Neckholder-Bikinis, Bandeau-Bikinis, BĂŒgel-Bikinis, Tankinis, Push-Up-Bikinis, Surf-Bikinis oder Mix&Match-Bikinis.
WĂ€hlen deine Figur (oder mehrere Figuren) und finde heraus, welche Bikinitypen am besten passen:
Die Apfelfigur
  • Schmale HĂŒften
  • Breite Schultern
  • Volle BrĂŒste
  • DĂŒnne Beine
Die Birnenfigur
  • Breite HĂŒften
  • Schmale Schultern
  • Kleine Brust
  • Volle Beine
Die Erdbeerfigur
  • Schmale HĂŒften
  • Breite Schultern
  • Volle BrĂŒste
  • DĂŒnne Beine
Die Eckige-Figur
  • Schmale HĂŒften
  • Schmale Schultern
  • Kleine Brust
  • DĂŒnne Beine
Die Sanduhrfigur
  • Mittlere HĂŒften
  • Schultern gleich
  • Volle BrĂŒste
  • Geformte Beine